Hotline: +4364572900

Ausflugsfahrten

Wir bieten täglich Ausflugsfahrten in die schönsten Gebiete unserer Region, bis hin zu Tagesauflügen zu den Kärntner Seen oder auch nach Venedig. Melden Sie sich jetzt zu einem Ausflug an +4364572900

Mozartstadt Salzburg

Mozartstadt Salzburg

Abfahrt nach Salzburg über die Tauernautobahn zum Schloss Hellbrunn. Hier haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Führung (lassen Sie sich von den Wasserspielen überraschen!). Für diejenigen, die bei der Führung nicht teilnehmen wollen, gibt es die Möglichkeit für einen tollen Spaziergang durch den Schlossgarten. Weiter geht es dann in die Stadt Salzburg. Ihr Rundgang beginnt am Residenzplatz, über den alten Markt und weiter in die Getreidegasse, wo 1756 Wolfgang Amadeus Mozart geboren wurde, vorbei am großen Festspielhaus - Dom - Stift St. Peter. Die Festung Hohen Salzburg, wie der Mirabellgarten sind weitere Höhepunkte bei den Besichtigungsmöglichkeiten. Rückfahrt am späten Nachmittag nach Flachau. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen selbstverständlich (gegen Aufpreis!) auch einen Stadtführer. Eintritte nicht im Preis inkludiert.

Großglockner Pasterze Berg

Großglocknerrundfahrt

Die Faszination des Großglockners erleben. Nach der Fahrt über St. Johann und Bruck an der Glocknerstraße nach Fusch (Mautstelle und Wildpark Ferleiten) fahren wir weiter über die wunderschöne, ausgebaute Panoramastraße inmitten der Gebirgswelt der Hohen Tauern. Beim Fuscher Törl machen wir eine kurze Fotopause - von hier aus kann man bei schönem Wetter das erste Mal den Großglockner sehen. Durch das Hochtor geht es dann weiter zur Franz Josefs Höhe ( ca. 2400 m). Hier haben Sie dann den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner (3.897 m), majestätisch zum Greifen nahe. Bei einem Spaziergang erleben Sie die Murmeltiere in der freien Natur. Nach ca. 1,5 Stunden Aufenthalt geht es weiter nach Heiligenblut - Besichtigung der Wallfahrtskirche. Weiterfahrt zum Millstätter See - Kaffeepause - Rückfahrt nach Flachau über die Tauernautobahn.

Schloss Velden Wörthersee

Velden – Schloss am Wörthersee

Anreise über den Radstädter Tauern und den Katschbergpass nach Kärnten in das südlichste Bundesland mit seinen vielen Seen nach Velden am Wörthersee. Hier machen wir einen längeren Aufenthalt - Mittagsrast. Bei einem netten Spaziergang durch die wunderschönen Blumengärten kommen wir am bekannten "Schloss am Wörthersee" vorbei. Weiters empfehlen wir Ihnen eine gemütliche Schifffahrt. Auf besonderen Wunsch kann eine Programmänderung zu "Minimundus" (Bekannte Bauten aus der ganzen Welt maßstabsgetreu nachgebaut - Eintritt nicht im Preis inkludiert) organisiert werden. Bei der Rückfahrt kommen wir vorbei am Ossiacher See - Ruine Landskron - Afritzer See - Brennsee und dem Millstätter See - Aufenthalt - Kaffeepause.

Hofalmen Bischofsmütze Filzmoos

Hofalmen - Filzmoos

Von Flachau über Eben nach Filzmoos, dem Wallfahrtsort mit dem „Filzmooser Kindl“, das jedem Wanderer Glück und Kindersegen verheißt! Mit Blick auf die wunderschöne und imposante „Bischofsmütze“ fahren wir den Hofalmen entgegen. Aufenthalt etwa 2 Stunden für den „Almseerundgang“ ( Dauer ca. 40 Minuten ). Bei der Rückfahrt halten wir noch in Filzmoos um die Wallfahrtskirche und das keine Dörfchen zu besichtigen.

Dachstein Ausblick vom Rossbrand

Dachstein Panoramafahrt

Über die alte Römerstraße fahren wir nach Radstadt, weiter über das Preuneggtal und die Hochwurzen Höhenstraße ( Fotostopp ) erreichen wir Schladming. Dort spazieren wir über den idyllischen Marktplatz und schnuppern das „Weltcupflair“ des Schizirkus, der jedes Jahr im Jänner dort einen Nachtslalom veranstaltet. Weiter fahren wir nach Ramsau am Dachstein, von dort genießen wir den wunderschönen Blick auf den Hohen Dachstein. Zurück geht es über die Hachau nach Flachau.

Jägersee Kleinarl

Jägersee in Kleinarl

Über Wagrain fahren wir nach Kleinarl und weiter zum Jägersee. Dort kann man gemütlich um den See wandern (ca. 30 Minuten), eine Bootsfahrt machen, oder sein Glück beim Angeln versuchen. Auf der Rückfahrt kehren wir noch ins Cafe Annemarie der „Jahrhundertsportlerin“ Annemarie Moser-Pröll ein, um die gewonnenen Pokale und Kristallkugeln zu bewundern.

Liechtensteinklamm Sankt Johann im Pongau

Liechtensteinklamm

Die Liechtensteinklamm ist nicht nur eine der schönsten, sondern auch eine der tiefsten Wildwasserschluchten der Alpen. Dieses großartige Naturphänomen ist immer einen Besuch wert. Für die ganze Familie, bei jeder Witterung auf sicheren Brücken und Stegen. Festes Schuhwerk und wärmere Kleidung ist je nach Jahreszeit empfehlenswert. Mit der SalzburgerLand Card freier Eintritt so oft sie wollen.

Salzbergwerk Hallein

Salzbergwerk Hallein

Fahrt nach Hallein zu dem wohl schönsten und aufregendsten Bergwerk unserer Umgebung. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Es erwartet Sie eine eindrucksvolle Führung mit Schifffahrt im Berg durch den Salzsee, sowie eine Rutsche inmitten des Berges. Dieser Ausflug ist sehr empfehlenswert und hinerlässt sicherlich abenteuerliche Eindrücke. Für Kinder unter 4 Jahren nicht geeignet

Eisriesenwelt Werfen

Fahrt zu der größten Eishöhle Europas in Werfen. Sie werden durch dieses Wunder der Natur begeistert sein. Eine tolle Führung und wunderschöne Lichterspiele machen diesen Ausflug zum Erlebnis. Dauer der Führung ca. 1 Stunde. Auch vormittags möglich!